• Mastercard Logo
  • Mastercard® Smart Data

    Smart Data Datenschutzerklärung

    Wirksam ab: Februar 2018

Smart Data ist eine von Mastercard betriebene Anwendung und wird Ihnen zur Verfügung gestellt durch das Finanzinstitut, das die Zahlungskarte an Sie oder Ihr Unternehmen ausstellt (der „Aussteller“). Im Zusammenhang mit Smart Data, ist der Aussteller die Partei, welche die Mittel (das Wie) und die Zwecke (das Warum) der Datenverarbeitungsaktivitäten (der „Verantwortliche“) festlegt. Ihre Verwendung von Smart Data unterliegt den Bestimmungen, auf die Sie sich mit dem Aussteller geeinigt haben. Bitte lesen Sie die Datenschutzhinweise Ihres Ausstellers, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie der Aussteller Ihre personenbezogenen Daten in seiner Funktion als Verantwortlicher verarbeitet.

Für die Erbringung von Dienstleistungen, die im Zusammenhang mit Smart Data stehen, erfasst und verarbeitet Mastercard Ihre personenbezogenenDaten im Auftrag des Ausstellers (in seiner Funktion als Verantwortlicher) und gemäß den Anweisungen des Ausstellers oder innerhalb des Rahmens, der von Ihnen oder dem Aussteller genehmigt wurde. Darüber hinaus kann Mastercard im eingeschränkten Rahmen Datenverarbeitungstätigkeiten vornehmen, für welche Mastercard selbst als Verantwortlicher agiert, z. B. bei Abrechnungen, Betrugsprävention, für die Verbesserung des Produkts und zu Sicherheitsmaßnahmen. In der Globalen Datenschutzerklärung von Mastercard werden die Kategorien der personenbezogenen Daten festgehalten, die Mastercard in seiner Funktion als in eingeschränktem Rahmen tätiger Verantwortlicher erfasst; hier wird auch erläutert, wie Mastercard diese personenbezogenen Daten verwendet, die Kategorien der Drittparteien, mit denen Mastercard die von ihr erfassten personenbezogenen Daten teilt und welche Möglichkeiten Ihnen hinsichtlich unserer Verwendung dieser Daten zur Verfügung stehen.

Um Missverständnissen vorzubeugen: Die Globalen Datenschutzhinweise von Mastercard finden Anwendung, wenn Sie sich in den USA oder Kanada befinden.

Wenn Sie Smart Data verwenden, erfasst Mastercard bestimmte Daten mithilfe automatisierter Mittel über Cookies und ähnliche Technologien, wie z. B. die IP-Adresse, MAC-Adresse, Gerätekennung, Standortdaten, Informationen über die mit Smart Data durchgeführte Aktionen, Datum und Uhrzeit der Aktionen und andere mobile Tracker. Mastercard verwendet diese Daten zur Verbesserung von Smart Data. Dies geschieht durch die Bewertung der Zahl der Benutzer, die auf den Service zugreifen bzw. ihn nutzen, für welche Inhalte, Produkte und Funktionen bei der Nutzung sich die Benutzer am meisten interessieren und wie sich die Durchführung des Services aus technischer Sicht darstellt.

Da bis heute keine Einigung darüber besteht, wie Unternehmen auf webbrowserbasierte Do-not-Track („DNT“) Mechanismen reagieren sollten, reagiert Mastercard aktuell auf keine solchen DNT-Signale. Um mehr über Browser-Tracking-Signale und DNT zu erfahren, besuchen Sie http://www.allaboutdnt.com.

Wenden Sie sich mit Fragen über die Verwendung von Smart Data und/oder Ihre Datenschutzrechte bezüglich Smart Data bitte an den Aussteller. Sollten Ihnen die Kontaktinformationen des Ausstellers nicht vorliegen, wenden Sie sich bitte an Ihren Programm-Administrator.

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zur Globalen Datenschutzerklärung haben, zu den Datenschutzmaßnahmen und -bestimmungen von Mastercard oder möchten Sie, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten oder Einstellungen von Mastercard aktualisiert werden, können Sie uns dies per E-Mail mitteilen unter: privacyanddatausage@mastercard.com; oder schriftlich unter:

Global Privacy Officer
Mastercard International Incorporated
2000 Purchase Street
Purchase, New York 10577
USA

Sollten Sie sich im EWR oder in der Schweiz befinden, können Sie uns per E-Mail erreichen unter: privacyanddatausage@mastercard.com; oder schriftlich unter:

Global Privacy Officer
Mastercard Europe S.A.
Chaussée de Tervuren 198A
B-1410 Waterloo
Belgien

Diese Datenschutzerklärung von Smart Data kann regelmäßig überarbeitet werden, ohne dass Sie über Veränderungen in unseren Datenschutzmaßnahmen und -bestimmungen vorab informiert werden. Wir werden Sie mit einem auffälligen Hinweis über wesentliche Änderungen der Datenschutzerklärung von Smart Data informieren sowie das Datum der letzten Aktualisierung der Datenschutzerklärung am Anfang des Dokuments angeben.

Zurück nach oben